Xthetic® temp

Kronen- und Brückenkunststoff, Autopolymerisat

Kunststoff zur indirekten, extraoralen Anfertigung von Kronen und Brücken sowie zur Hinterlegung bzw. Befestigung von Veneers an Metallgerüsten.

Indikationen

  • provisorische Kronen und Brücken (langzeitige Tragedauer)
  • Hinterlegung und Befestigung von Veneers an Metallgerüsten
  • Hinterlegung und Befestigung präparierter Konfektionszähne an Metallgerüsten
  • Wiederherstellung / Verklebung von Facetten
  • ästhetische Ergänzungen und Reparaturen von Konfektionszähnen

Eigenschaften

  • einfache Verarbeitung
  • hervorragende mechanische Eigenschaften
  • hohe Abriebfestigkeit
  • minimale Schrumpfung
  • homogene Oberfläche, sehr geringe Plaqueanfälligkeit
  • einfache Ausarbeit- und Polierbarkeit
  • physiologische, fluoreszierende Farben und absolute Farbstabilität
  • Cadmium frei
  • geprüfte und zertifizierte Biokompatibilität

Mischungsverhältnis:
10g Pulver mit 5g Flüssigkeit

Verarbeitungszeiten:
Anquellphase: ca. 1 min
Gieß-/Fließphase: ca. 2 min
Knetphase: ca. 5 min

Polymerisation:
Die Polymerisation erfolgt bei Raumtemperatur nach ca. 8-12 min.

Farben:
Das Material ist erhältlich in farblos, den Inzisalfarben IC1 (bräunlich-grau), IC2 (rötlich-grau) und IC3 (gelblich-grau) sowie den Dentinfarben A1, A2, A3, A3,5, A4, B3, C2, C3 und D3.

Lieferformen:

Pulver: 100g
Flüssigkeit: 100ml
Weitere Größen auf Anfrage

Hinweis: 
Medizinprodukt. Klassifikation gemäß DIN EN ISO 10477, Typ 1 und gemäß MPRL 93/42/EWG Anhang IX, Klasse IIa für herausnehmbaren und für festsitzenden Zahnersatz.


Mechanische Eigenschaften gem. ISO 10477 Normanforderung Xthetic® temp
Biegefestigkeit in MPa min. 50 75
Verbundfestigkeit in MPa min. 5 23
weitere Eigenschaften gem. ISO 10477 Normanforderung Xthetic® temp
Wasseraufnahme in μg/mm3 max. 40 22
Löslichkeit in μg/mm3 max. 7,5 1,8
weitere Anforderungen Xthetic® temp
DIN EN ISO 10477 Anforderungen an die Empfindlichkeit gegenüber Umgebungslicht nicht gefordert
DIN EN ISO 10477 Anforderungen an die Polymerisationstiefe nicht gefordert
DIN EN ISO 10477 Anforderungen an die Oberflächenpolitur nicht gefordert
DIN EN ISO 10477 Anforderungen an die Farbgleichheit nicht gefordert
DIN EN ISO 10477 Anforderungen an die Farbbeständigkeit nicht gefordert
DIN EN ISO 10993 Anforderungen an die Biologische Verträglichkeit erfüllt